AVM FRITZ!Box 7583

AVM FRITZ!Box 7583

Die High-End FRITZ!Box für den Fachhandel


Mit der FRITZ!Box 7583 stellt AVM einen für den Fachhandel konzipierten Router mit High-End-Ausstattung vor. Durch Unterstützung von VDSL-Supervectoring 35b und G.fast ist die neue FRITZ!Box 7583 für alle DSL-Ausbaustufen vorbereitet. Zusätzlich kann sie das Tempo dieser DSL-Technologien über Dual Line Interfaces auch gebündelt (Bonding) bereitstellen. Im WLAN sorgt die FRITZ!Box für größte Reichweite und ultraschnelle Geschwindigkeiten von bis zu 2.533 MBit/s. Mit gewohntem Komfort verbindet die FRITZ!Box 7583 sämtliche Computer, Smartphones, Tablets, Drucker und weitere netzwerkfähige Geräte mit dem Heimnetz. Gigabit-LAN, USB 3.0 und die VoIP-Telefonanlage mit DECT-Basisstation und zwei Anschlüssen für ISDN-Telefone komplettieren das vielseitige Kommunikationsangebot.


High-End-WLAN AC+N mit 1.733 + 800 MBit/s
Als WLAN Mesh Zentrale ist die FRITZ!Box 7583 für höchste Anforderungen im Heimnetz vorbereitet. Im WLAN Mesh werden mehrere verteilte WLAN-Knoten (z. B. FRITZ!Box und FRITZ!Repeater) zu einem einzigen intelligenten WLAN-Netz zusammengefasst – wie Maschen (engl.: mesh). Die FRITZ!Box steuert dabei aktiv alle Zugangspunkte, so dass im Heimnetz genutzte WLAN-Geräte immer am Zugangspunkt mit der besten Verbindung angemeldet sind (WLAN Mesh Steering). Dank der gleichzeitigen Nutzung beider Standards (WLAN AC und WLAN N) werden in Summe Datenraten von bis zu 2.533 MBit/s erzielt - und damit hohe Bandbreite für alle WLAN-Geräte im Haushalt bereitgestellt. Streamings, Gaming und Downloads gelangen nahtlos bis in den letzten Winkel jedes Zimmers. Das gesamte WLAN hat praktischerweise nur noch einen Namen, ein Passwort und ist sicher verschlüsselt.


Telefonie-Optionen für jeden Anspruch
Die integrierte TK-Anlage ist für die neuen IP-basierten Anschlüsse (Voice over IP) ausgelegt. Telefongespräche werden über bis zu sechs Schnurlostelefone geführt, die sich an der integrierten DECT-Basis anmelden lassen. Zwei ISDN S0-Anschlüsse erlauben den Betrieb von ISDN-Telefonanlagen mit Sammelanschluss (Vier ISDN Kanäle parallel) oder von zwei ISDN-Telefonen oder ISDN-Telefonanlagen gleichzeitig. Mehrere integrierte Anrufbeantworter, lokale und Online-Telefonbücher sowie zahlreiche Komfortfunktionen vervollständigen das breite Telefonieangebot der FRITZ!Box 7583. Über die DECT-Basisstation können auch Smarthome-Geräte wie die schaltbaren Steckdosen FRITZ!DECT 200/210 oder der Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 gesteuert werden.


Vielseitige Multimedia-Funktionen
Die FRITZ!Box 7583 bringt sämtliche angeschlossenen USB-Speicher sowie Online-Speicher und darauf abgelegte Inhalte ins Heimnetz. Dank integriertem Mediaserver mit NAS-Anbindung werden gespeicherte Filme, Musik und Bilder verfügbar gemacht und können z.B. mittels Tablet oder Smartphone an Wiedergabegeräte verteilt werden. USB 3.0 sorgt dabei für extra schnellen Datentransfer. Die FRITZ!Box 7583 bildet damit eine leistungsfähige Plattform für vernetzte Multimedia-Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Streaming. Dabei bleibt die FRITZ!Box 7583 dank mehrerer Eco-Mode-Automatismen stets sehr sparsam im Verbrauch.

AVM FRITZ!Box 7583 bei systemland.de jetzt kaufen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel